Workshop: LEGO MindStorms EV3 (31313) *

 

Bauen Sie mit der neuen Technologie von LEGO MindStorms EV3 einen Roboter!

 

In diesem Workshop stehen bis zu fünf EV3 Baukästen der Verkaufsversion 31313 für 6-8 Teilnehmer(innen) zur Verfügung.

Bauen Sie in ca. 35 Minuten Ihren ersten Roboter, den Sie anschließend programmieren und auch erweitern können.

Auf Wunsch kann die Software und zusätzliche PDF-Bauanleitungen anderer Roboter (die Sie ansonsten herunterladen müssten) per USB-Stick auf Ihren mitgebrachten Laptop gespielt werden (mind. 2GB freien Festplattenplatz, Windows oder MacOS 10.6 oder höher).

 

(Für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Auch mit Elternteil :)

 

*Aufgrund der anderen Teilezusammenstellung und jeweils unterschiedlicher Software ist dieser Workshop nur für EV3-Verkaufsversion 31313 vorgesehen.

 

Bauen Sie den TRACK3R Roboter anhand der gedruckten Bauanleitung nach oder einen anderen der bereits entwickelten Roboter anhand der verfügbaren onscreen PDF-Anleitung.

 

Programmieren Sie den EV3-Baustein und hauchen Sie dem Roboter "Leben" ein.

 

Kombinieren Sie die Vielseitigkeit des LEGO-Systems und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Erschaffen und steueren Sie Roboter die ggf. gehen, sprechen, denken und vieles mehr.


Befolgen Sie die mitgelieferte Bauanleitung Schritt für Schritt, um TRACK3R, R3PTAR, SPIK3R, EV3RSTORM oder GRIPP3R zu erschaffen und erwecken Sie sie mit einer benutzerfreundlichen Programmieroberfläche (Windows oder MacOS) zum Leben.


Das Herzstück dieses Produkts ist der intelligente EV3-Stein mit leistungsstarkem ARM9- Prozessor (300 MHz), USB-Port (USB 2.0), WiFi-Verbindung, Micro-SD-Kartenleser (SDHC, max. 32 GB), programmierbares Display (178x128 Pixel), Tonausgabe, beleuchtbare Tasten (Rot - Orange - Grün), 4 Motor- und 4 Sensor-Anschlüssen (für RJ12-Stecker).

Das EV3 Set 31313 enthält drei interaktive Servomotoren, eine IR-Fernbedienung, einen Farbsensor, einen Berührungssensor, einen Infrarotsensor und viele LEGO-Technic Elemente.

 

Mit Hife dieses Workshops können Sie abschätzen, ob sich die Anschaffung eines eigenen Baukastens (Originalpreis z.Zt. bis zu 349 €) für Sie (oder für Ihre Kinder) lohnt.

 

-weitere, geplante LEGO-Workshops:

  • LEGO Robotics Invention System 1.5 (ggf. mit Ulimate Accessory Set-Erweiterung) (RCX 1.0)
  • LEGO Droid Developer Kit
  • LEGO MindStorms NXT (NXT 2.0)

 

P.S. Spenden von EV3- oder anderen, älteren nicht mehr benötigten LEGO-Roboter-Sets (auch Einzelteilen, oder defekten Bricks etc.) sind gerne willkommen. Bitte z.B. bei den Service-Zeiten im bingo-Vereinsheim abgeben!

Seminarleitung: Helmuth Justin

Der Workshop ist für 6-8 Teilnehmende (i.d.R. Zweierteams) konzipiert (bis zu 5 EV3-Packungen stehen zur Verfügung).

BYOD ("Bring Your Own Device"): Es ist sinnvoll (aber nicht notwendig), dass Sie für die Programmierung oder den Bau anderer Roboter als TRACK3R (PDF-Bauanleitungen!) Ihren eigenen Laptop (ggf. auch mit Netzteil) mitbringen. Mithilfe eines USB-Sticks installieren Sie die bereits vom Workshopleiter heruntergeladene Software (Windows oder Mac OS), Projekte und gewünschte Bauanleitungen. (Sie können den USB 3.0-Stick 16 GB auch zum Sonderpreis von 10 Euro erwerben. Ansonsten kann auf Wunsch eine DVD mit allen Materialien erstellt werden.)

Dauer: ca. 4 Stunden

Kosten: Für Nichtmitglieder: 60 Euro pro Person,
für Mitglieder des Bürgernetz Ingolstadt bingo e.V.: 40 Euro.

Hinweis: Für die Verwirklichung eigener Ideen stehen zusätzliche LEGO-Technic-Teile zur Verfügung.

(Hinweis: Auf Wunsch kann auch mit LEGO Robotics Invention Set 1.5 (RCX 1.0 oder RCX 1.5) experimentiert werden. BYOD: Hierzu wäre ein Windows XP-Laptop mit Seriell- (9polig) und USB-Anschluss sinnvoll.)

(Hinweis: Auf Wunsch kann auch mit dem LEGO Droid Developer Kit experimentiert werden. BYOD: Hierzu wäre eine eigene Taschenlampe sinnvoll.)

Achtung: Die Sets sind auf Vollständigkeit geprüft und müssen vollständig zurückgegeben werden. Es versteht sich von selbst, dass keine "Andenken" mitgenommen werden dürfen. (Ingolstadt hat einen LEGO-Shop, bei dem etwaig benötigte Teile für den Eigengebrauch nachgekauft werden können.) Sollte das dringende Bedürfnis bestehen, zuhause am eigenen EV3-Robotor weiterzubauen, kann das verwendete Set ggf. käuflich erworben werden.

Veranstaltungsort: bingo e.V. Vereinsheim (bytewerk), Krumenauerstraße 54, 85049 Ingolstadt

Die Veranstaltung steht in keinem Zusammenhang und wurde nicht unterstützt von der LEGO-Group. Der Name LEGO wird nur für Identifikationszwecke benutzt.

(LEGO, the brick configuration, and the minifigure are trademarks of the LEGO Group, which does not sponsor, authorize or endorse this Web site.)

Die nächsten Termine

Service

Unsere Service-Zeiten:
Montag und Donnerstag 18:00-20:00
So erreichen Sie uns:
0841 - 93 135 65
service@bingo-ev.de

bytewerk

#bytewerk@freenode: 39 User online.