bingo
Home
Home
Index
Index
Zurück
zurück
Weiter
weiter

Ingolstadt - Ortsteil Etting


ETTING - ein kurzer geschichtlicher Abriß

Der Ort Etting liegt etwa 7 km vom Stadtzentrum Ingolstadt entfernt in nördlicher Richtung auf einem Ausläufer des Jura. Die Siedlung selbst ist wohl in die Merowingerzeit (die 751 n. Chr. endete) zu datieren; der Name weist auf eine altbayerische Ansiedlung eines gewissen Otti hin. Der Ort wird aber bei der Gründung des Bistums Eichstätt im Jahre 751 noch nicht erwähnt. Aus der althochdeutschen Form eines weich gesprochenen Oding hat sich erst im ausgehenden19. Jahrhundert der heutige Name gebildet.

Erst nach dem Jahre 1100 gibt es erste schriftliche Hinweise auf den Ort, als Eckhardt der Bundschuh (U1120, Graf von Scheyern) seinen Besitz dem Kloster Fischbach schenkt.Ein Hof ist 1179 im Besitz des Eichstätter Domkapitels. Gotzprecht von Etting wird 1180 in einer Urkunde des Klosters Weihenstephan erwähnt.

Reste der ehemaligen starken Befestigung des Friedhofs erinnern heute noch an diesen mittelalterlichen Herrensitz; auf Votivbildern des 17. Jahrhunderts sind die Anlagen gut erkennbar.In diesem Bereich steht auch die Kirche des Ortes, die dem hl. Michael geweiht ist und damit zu den ältesten Kirchen gehört.Der ursprüngliche Bau war klein und hatte einen gotischen Spitzturm; die heutige Form stammt aus dem Barock.

Im unmittelbaren Bereich Ettings befinden sich Reste alter Römerstraßen. Im Norden verläuft eine solche Straße von Kösching über den Adlmannsberg nach Gaimersheim; sie war Bestandteil der alten römischen Postverbindung von Regensburg nach Augsburg. Im Süden wurde eine Straße bei Neubau der Verbindung nach Ingolstadt angeschnitten; sie verläuft direkt nördlich des Geländes für das Umspannwerk von West nach Ost und verband früher Franken über den Feldkirchener Donauübergang mit Bayern.

Seit der Gemeindereform von 1973 gehört der Ort zur Stadt Ingolstadt.



Home
Home
Index
Index
Zurück
zurück
Weiter
weiter

Copyright © 1996-2017 bingo e.V., Seitenersteller: Reiner Dautermann (none)
Infos per e-mail: Info
IMPRESSUM