Logo KS Kurt Scheuerer - Materialsammlung zur Geschichte von Ingolstadt
Kurt Scheuerer:
Die Schiffsbrückenremise der Pioniere in Ingolstadt

 
Fuart is fuart - de segn ma nimma!
Nix mehr da, von unsera Remise.

Foto: Stadtarchiv Ingolstadt, Christian Dittmar

Wia´s de Landesgartnschau gmacht ham, da is abgrissn wordn.
Aber de Balkn ham´s nummeriert - und iatz liegts irgendwo im Depot.
Und ma kannt´s wieder aufbaun.

Um 1900 warn no de Schiff von de Pionier drinn aufghobn,
damit´s de Pontonbrückn über de Donau baun kenna - zur Übung.
Des muaß was gwesn sei, damals - mittn in da Staodt.
De hauffa Pionier - und a Jeda (und a Jede) hat zuaschaugn kenna.
A bissal früher hams aa no de Intelligenztruppen g´hoaßn.
Und a bissl später hat d´Fleisserin a böiß Stückl gschribn, wias so zuageht auf da Welt.

De Schiff, de gibts scho lang nimma.
Aber de Konstruktionspläne san im Stadtarchiv no vorhanden.
Kannt de oana nachbaun? I konns ned, schad.

Nach´m Kriag is de Remisn als Lagerhaus hergnumma wordn.
Und in de 70er-Jahr hab i aa amoi mei Schifferl drin im Winterlager ghabt.
Ja, des waarn no Zeitn! ;-)

KS, 1998


Siehe auch:


Impressum - Nachricht hinterlassen: Kurt Scheuerer, D 85049 Ingolstadt
Zur Auswahl Ingolstadt
Zur Hauptauswahl Kurt Scheuerer