Logo KS Kurt Scheuerer - Materialsammlung zur Kunst in Ingolstadt
Aktion "Lichtsteine 2006" von Ludwig Hauser
Ausstellungseröffnung im Exerzierhaus

 
Foto: Kurt Scheuerer
Der Ingolstädter Künstler Ludwig Hauser führt zusammen mit der Stadt Ingolstadt die Aktion "Lichtsteine" durch. Mit seinem Beitrag zum Stadtjubiläum möchte er seine blau leuchtenden Steinskulpturen über die Stadt verteilen und damit eine Vernetzung im privaten und öffentlichen Bereich herbeiführen.
 
Foto: Kurt Scheuerer
Eröffnung der Ausstellung am 30.03.2006 durch Kulturreferent Gabriel Engert
 
Foto: Hermann Regensburger Foto: Kurt Scheuerer
Foto links von Hermann Regensburger, alle anderen Bilder von Kurt Scheuerer
 
Foto: Kurt Scheuerer Foto: Kurt Scheuerer
Bürgermeister Albert Wittmann mit dem Ingolstädter Steinbildhauer Ludwig Hauser
 
Foto: Kurt Scheuerer Foto: Kurt Scheuerer
 
Foto: Kurt Scheuerer Foto: Kurt Scheuerer
 
Im Rahmen der Subskription zur Aktion "Lichtsteine 2006" haben sich schon jetzt mehr als 50 Kunstfreunde verbindlich angemeldet, die sich einen der insgesamt 365 runden Flusskiesel oder Jurakalkbruchsteine reservieren wollen.
Foto: Kurt Scheuerer Foto: Kurt Scheuerer
Ludwig Hauser hatte alle Hände voll zu tun, um bis zum Mittwochabend, 29. März 2006, um 19 Uhr die Ausstellung vorzeigereif hinzubekommen. Dann nämlich durften sich die vorgemerkten Interessenten "ihren" persönlichen Lichtstein in einer speziellen Preview heraussuchen. Alle Steine müssen zwar noch bis zum Ende der Ausstellung im Exerzierhaus bleiben, sind aber eben bereits verbindlich reserviert.
 
Die eigentliche Ausstellungseröffnung findet statt am Donnerstag, 30. März 2006, um 19 Uhr im Exerzierhaus im Klenzepark. Begrüßen und in die Thematik einführen wird Kulturreferent Gabriel Engert, für die stimmungsvolle musikalische Untermalung sorgt das "Duo de Clarinettes-Basses", Mike Reisinger und Norbert Vollath aus Bad Abbach/Regensburg. Dem Thema entsprechend wird es nicht nur blau leuchtende Steine geben, sondern nach der Eröffnung auch ein blaues Getränk.

Ludwig Hauser wird in seinen Arbeiten unterstützt durch vier Tagesstättenbesucher des Ingolstädter Vereins Insel e. V. Ziel dieser Institution ist es, chronisch psychisch erkrankten Menschen wieder einen Zugang zum Arbeitsmarkt zu erleichtern. Da kommt ein öffentlichkeitswirksames Projekt wie die Lichtsteine-Aktion gerade recht, wo nicht nur die wertvolle Mitarbeit hoch willkommen ist, sondern den Beteiligten auch die Sicherheit gegeben werden kann, an einem ebenso hochinteressanten wie spektakulären Ereignis mitwirken zu können.

Wer sich im Internet über Ludwig Hausers Lichtsteine-Aktion näher informieren will oder auch seinen Stein schon reservieren möchte, der sei verwiesen auf: www.lichtsteine2006.de

IN Newsletter vom 29.03.2006


Siehe auch:


Impressum - Nachricht hinterlassen: Kurt Scheuerer, D 85049 Ingolstadt
Zur Auswahl Künstler in Ingolstadt - - - Zur Hauptauswahl Kurt Scheuerer