Logo Scheuerer Kurt Scheuerer - Materialsammlung zur Kunst in Ingolstadt
Senfgruben
Ausstellung von Thomas Neumaier

 
Einladungskarte zur Ausstellung

Sonderausstellung "Senfgruben"
im Stadtmuseum Ingolstadt
vom 23. Februar bis 31. März 2003


Senfkörner. Foto: Kurt Scheuerer Weißwurstsenf. Foto: Kurt Scheuerer
    Senfkörner       Weißwurstsenf
Senfkörner. Foto: Kurt Scheuerer Modell der Senfgruben. Foto: Kurt Scheuerer

Die Ingolstädter "Senfgruben" - historische Tatsache oder Fiktion?

Die kunst-historische Ausstellung von Thomas Neumaier spielt mit der Wahrnehmung von Objekten und Befund-Dokumentationen.

Nicht nur im 19. Jahrhundert sondern gerade auch in den letzten Jahrzehnten haben erfolgreiche "Sachbuch"-Autoren versucht, archäologischen Funden und historischen Zusammenhängen eine neue "Erhellung" zu geben, indem sie die Dinge nicht im Blick ihrer jeweiligen Zeit sondern mit den Vorgaben ihrer eigenen Gegenwart betrachten. Das Internet ist voll von derartigen Seiten, weshalb es heute ein wesentliches Anliegen des Unterrichts sein sollte, die Schüler zur Kritikbereitschaft zu erziehen.

Thomas Neumaier stellt in seiner Ausstellung die mittelalterlichen "Senfgruben" vor, so wie sich diese aus den letzten Ausgrabungen in der Schutterniederung der Altstadt von Ingolstadt erschließen ließen.


Siehe auch:

Impressum - Nachricht hinterlassen: Kurt Scheuerer, D 85049 Ingolstadt
Zur Auswahl Stadtmuseum Ingolstadt - - - Zur Homepage Kurt Scheuerer