Logo KS Kurt Scheuerer - Stadt und Region Ingolstadt
Aktuelle kulturhistorische
Veranstaltungs-Termine

 
Bitte, berücksichtigen Sie, dass dies eine private, nichtkommerzielle Seite ist.


19.01.2018, 19 Uhr, Ingolstadt
Ausstellungseröffnung Bodo Rott:
rückwärts zu fließen scheinet der strom
Harderbastei Ingolstadt


20.01.2018, 14 bis 17 Uhr, Ingolstadt
Sitzweil in der „Guten Stube" des Bauerngerätemuseums
Ingolstadt-Hundszell - jeden dritten Samstag im Monat - 0841 3051885
Stricken, sticken, häkeln, Erfahrungsaustausch in geselliger Runde und unter sachkundiger Anleitung. Die Veranstaltung ist frei und für jedermann offen.
Kostenlose Veranstaltungen im Bauerngerätemuseum Ingolstadt-Hundszell


DMM
21.01.2018, 11 Uhr, Ingolstadt
Finissage
„Die Seele ist ein Oktopus“
11 Uhr: Brunch zur Finissage im Café „hortus medicus“
14 Uhr: last-visit-Führung
Deutsches Medizinhistorisches Museum in der Alten Anatomie


Eisenbahn
21.01.2018, 13:30 bis 16:30 Uhr, Ingolstadt
Spielzeugmuseum im Stadtmuseum:

Vorführung der Eisenbahn
und der Dampfmaschine
Stadtmuseum


Schanzi
21.01.2018, 14 bis 16 Uhr, Ingolstadt
Kinder im Museum:
Töpfern wie in der Steinzeit –
Willkommen in der Keramikwerkstatt!
Wir betrachten gemeinsam einige Funde aus der Jungsteinzeit und versetzen uns in die Lebenswelt der steinzeitlichen Menschen. Dann formen wir gemeinsam Glockenbecher aus Ton und verzieren sie mit steinzeitlichen Mustern. Anschließend bewundern wir die Venus von Willendorf und gestalten eine eigene kleine Tonfigur.
Geeignet für Kinder ab 6 Jahre
Voranmeldung unter Telefon 0841 305-1885 - Stadtmuseum Ingolstadt


Neuburg
21.01.2018, 14 Uhr, Neuburg
Sonntags im Schloss:
Stillleben in der Flämischen Galerie –
eine unterschätzte Gattung
Führung mit Sabine Rademacher
im Neuburger Residenzschloss


Materialsammlung Scheuerer
21.01.2018, 15 bis 16 Uhr, Ingolstadt
Sonntags um Drei
Herzog Ludwig der Bärtige von Bayern-Ingolstadt
Wie oft geschieht es doch, dass sich bei einer Erbschaft einer übervorteilt fühlt und den anderen so schwer beleidigt, dass dieser dann handgreiflich wird? Wenn dieses jedoch zwischen bayerischen Herzögen auf einem Konzil geschieht, dann bedarf es schon eines Kaisers, um schlichtend einzugreifen.
Wie es dazu kam und was dann geschah, kann am besten im Herzogsraum des Ingolstädter Stadtmuseums erläutert werden.
Stadtmuseum Ingolstadt. Vorgestellt in Raum 14 von Kurt Scheuerer


weitere, spätere Veranstaltungen

Alle Angaben ohne Gewähr, ich hab es auch nur irgendwo abgeschrieben ;-)

siehe auch: Kulturhistorische Ausstellungen

Einzelne Ankündigungen von kulturellen und historischen Veranstaltungen können Sie jetzt auch per E-Mail zugesandt erhalten. Bestellen Sie bitte den privaten Newsletter unter:
Ing-Kultur -- Kulturelle Termine in Ingolstadt



counter
Impressum - Nachricht hinterlassen: Kurt Scheuerer, D 85049 Ingolstadt
Zur Hauptauswahl Kurt Scheuerer