Logo KS Kurt Scheuerer - Stadt und Region Ingolstadt
Aktuelle kulturhistorische
Veranstaltungs-Termine

 
Bitte, berücksichtigen Sie, dass dies eine private, nichtkommerzielle Seite ist.


Schanzi
25.01.2020, 13:30 bis 16:30 Uhr, Ingolstadt
Kinder im Museum:
"Wo die wilden Räuber wohnen"
Im Wald da sind die Räuber und nicht nur dort! Einige besondere Exemplare treffen wir auch im Stadtmuseum an. Aber so mir nichts, dir nichts lassen sich Räuber bekanntlich nicht fangen. Wir spüren nicht nur den beliebten Räuber Hotzenplotz, sondern auch berühmte bayerische Räuber auf. Wer trieb wohl hier sein Unwesen? Warum wurden einige Burschen Räuber?
Anschließend basteln wir eine echte Schatzkarte, suchen einen Schatz und spielen wilde Räuberspiele.
Geeignet für Kinder ab 6 Jahren
Voranmeldung unter Telefon 0841 305-1885 - Stadtmuseum Ingolstadt


Schanzi
26.01.2020, 13:30 bis 17 Uhr, Ingolstadt

Familiensonntag
im Stadtmuseum

13:30 bis 17 Uhr:
Spielspaß im Spielzeugmuseum

14:30 bis 15:30 Uhr:
Märchenlesung: Tiermärchen
In etlichen Fabeln und Sagen spielen Tiere eine wichtige Rolle. Egal ob Hase, Wolf oder Vogel, jedes Tier hat einen eigenen Charakter und erlebt aufregende Abenteuer. Lerne viel Neues und Spannendes über die Tierwelt! Welches Tier hält wann Winterschlaf und wieso eigentlich? Dieser und vielen anderen wichtigen Fragen werden wir genau auf den Grund gehen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. - Stadtmuseum Ingolstadt
Weitere Infos: Telefon 0841 305-1885 oder museumspaedagogik@ingolstadt.de


Wissensspeicher Ingolstadt
26.01.2020, 15 bis 16 Uhr, Ingolstadt
»Sonntags um Drei«
im Stadtmuseum Ingolstadt
Museumsführung nach Wunsch der Besucher
s.a.: Objekte und Texte im Stadtmuseum Ingolstadt


26.01.2020, 18 Uhr, Ingolstadt
Musik und Magie
Ein zauberhaftes Konzert mit
Irma Issakadze (Piano)
Alexander Suleiman ( Cello)
Magier Tam Vo ( Magic Castle Hollywood)
Eine Benefizveranstaltung des Fördervereins Beratungszentrum für Frauen Ingolstadt e.V.
im Stadtmuseum Ingolstadt Barocksaal


31.01.2020, 19 bis 20:30 Uhr, Ingolstadt
Tatort Ingolstadt - eine abendliche Erlebnisführung
Veranstaltungsort: Stadtmuseum Ingolstadt

Am Freitag, den 31.01.20, startet im Stadtmuseum um 19 Uhr eine neue Führungsreihe mit dem Titel „Tatort Ingolstadt“.

Die brandneue Reihe im Stadtmuseum ist nichts für Zartbesaitete, denn hierbei geht es Mordfälle in Ingolstadt. Traurige Schicksale, perfide Methoden und die ewige Suche nach dem perfekten Verbrechen treiben historische Gestalten im Museum um – die Angst im Nacken!
Die Besucher erleben Geschichte hautnah und werden selbst bei der Lösung der Mordfälle aktiv.
Ein Begrüßungscocktail ist inklusive!
Stadtmuseum Ingolstadt


weitere, spätere Veranstaltungen
zurück zu den vorausgehenden Terminen

Alle Angaben ohne Gewähr, ich hab es auch nur irgendwo abgeschrieben ;-)

Impressum - Nachricht hinterlassen: Kurt Scheuerer, D 85049 Ingolstadt
Zur Hauptauswahl Kurt Scheuerer