Logo KS Kurt Scheuerer - Stadt und Region Ingolstadt
Aktuelle kulturhistorische
Veranstaltungs-Termine

 
Bitte, berücksichtigen Sie, dass dies eine private, nichtkommerzielle Seite ist.


Materialsammlung Scheuerer
27.01.2019, 11 bis 12 Uhr, Ingolstadt
Poesie in der Museumskneipe
Götter der Antike -
wer war wofür gut?
Aus moralischen Erzählungen heraus werden natürliche Gegebenheiten sowie menschliche Eigenschaften und Tugenden personifiziert und über das Alltägliche hinaus zu göttlichen Wesen erhoben. Sie spiegeln die jeweiligen Gesellschaftformen mit ihren guten und schlechten Wesenszügen wider.
In literarischen und poetischen Zeugnissen werden sie vorgestellt.
Kostenlos im Eingangsbereich des Stadtmuseums Ingolstadt
s.a.: Wissensspeicher Ingolstadt


Schanzi
27.01.2019, 14 Uhr, Ingolstadt
Familie aktiv:
Mit Ötzi auf der Jagd!
Mit Faustkeil und Steinbeil waren die Urmenschen unterwegs, ob auf der Jagd oder beim Sammeln von Beeren, Früchten und Wurzeln. Wie hat der berühmte Ötzi wohl gelebt? Was war damals fürs Überleben notwendig? Welche Gefahren und Abenteuer erlebten die Steinzeitmenschen täglich? Im Museum ist viel von ihnen übrig geblieben. Die Kinder dürfen Vieles selber ausprobieren und sich im Anschluss an die Führung ein eigenes Steinwerkzeug basteln!
Geeignet für Kinder ab 5 Jahren
Voranmeldung unter Telefon 0841 305-1885 - Stadtmuseum Ingolstadt


Wissensspeicher Ingolstadt
27.01.2019, 15 bis 16 Uhr, Ingolstadt
»Sonntags um Drei«
im Stadtmuseum Ingolstadt
Museumsführung nach Wunsch der Besucher
s.a.: Objekte und Texte im Stadtmuseum Ingolstadt


31.01.2019, ab 16 Uhr, Ingolstadt
"Spinnstube" im Bauerngerätemuseum
Ingolstadt-Hundszell - jeden letzten Donnerstag im Monat - 0841 3051885
Kostenlose Veranstaltungen im Bauerngerätemuseum Ingolstadt-Hundszell


31.01.2019, 19 bis 20:30 Uhr, Ingolstadt
Offenes Chorsingen im Bauerngerätemuseum
Ingolstadt-Hundszell - jeden letzten Donnerstag im Monat - 0841 3051885
Kostenlose Veranstaltungen im Bauerngerätemuseum Ingolstadt-Hundszell


Schanzi
02.02.2019, 10 Uhr, Ingolstadt
Kinder im Museum:
Geschichte(n) in Ingolstadt – Fakt oder Fiktion?
Fast wäre hier in Ingolstadt ein König von einer Kanonenkugel getroffen worden. Eine Ingolstädterin wurde zur Königin. Ein junger Student erschuf hier ein Monster. Und der Teufel selbst hat versucht den Bau des Münsters zu verhindern. Doch welche der Geschichten ist wahr und was war nur Legende und wurde erfunden? Wir gehen zusammen auf Spurensuche durch das Museum und fragen uns, welche Geschichten tatsächlich in der Geschichte Ingolstadts passiert sind und welche nur erfunden wurden. Wir beschäftigen uns auch damit, wer sie sich ausgedacht hat und warum.
Geeignet für Kinder ab 6 Jahre.
Voranmeldung unter Telefon 0841 305-1885 - Stadtmuseum Ingolstadt


Materialsammlung Scheuerer
03.02.2019, 11 bis 12 Uhr, Ingolstadt
Poesie in der Museumskneipe
Geschichten zum Bier
Amüsantes von den Sumerern bis zum Reinheitsgebot
Kostenlos im Eingangsbereich des Stadtmuseums Ingolstadt
s.a.: Wissensspeicher Ingolstadt


Eisenbahn
03.02.2019, 13:30 bis 16:30 Uhr, Ingolstadt
Spielzeugmuseum im Stadtmuseum:

Vorführung der Modelleisenbahn
Stadtmuseum


Wissensspeicher Ingolstadt
03.02.2019, 15 bis 16 Uhr, Ingolstadt
»Sonntags um Drei«
im Stadtmuseum Ingolstadt
Museumsführung nach Wunsch der Besucher
s.a.: Objekte und Texte im Stadtmuseum Ingolstadt


Schanzi
09.02.2019, 10 Uhr, Ingolstadt
Kinder im Museum:
Asterix und Obelix führen uns zu den Kelten
Viele Geheimnisse ranken sich um die Geschichte der Kelten. Dieses Volk setzt sich aus vielen Stämmen zusammen. Es hat sich über Europa bis hin zur Türkei ausgebreitet. Was wir von den Kelten wissen, verdanken wir hauptsächlich den Zeugnissen antiker Schriftsteller und archäologischen Funden. Viele wertvolle Funde aus keltischer Zeit wurden auch in Bayern und ganz besonders in unserer Umgebung geborgen. Asterix und Obelix, sowie der Druide Miraculix, helfen uns, im Stadtmuseum Interessantes aus dem Leben der Kelten zu entdecken. Warum können uns Asterix und seine Freunde helfen, wenn wir im Museum auf Entdeckungsreise gehen? Alle, die Lust und Freude haben, dies und viel Staunenswertes über die Kelten zu erfahren, sind herzlich zum Familienprogramm eingeladen.
Geeignet für Kinder ab 6 Jahren
Voranmeldung unter Telefon 0841 305-1885 - Stadtmuseum Ingolstadt


Materialsammlung Scheuerer
10.02.2019, 11 bis 12 Uhr, Ingolstadt
Poesie in der Museumskneipe
Liebeslyrik im Barock
In ausgewählten lockeren Gedichten wird die zwar religiös begründete aber auch sinnenfrohe Welt der barocken Zeit des 17./18. Jhs vorgestellt.
Kostenlos im Eingangsbereich des Stadtmuseums Ingolstadt
s.a.: Wissensspeicher Ingolstadt


Wissensspeicher Ingolstadt
10.02.2019, 15 bis 16 Uhr, Ingolstadt
»Sonntags um Drei«
im Stadtmuseum Ingolstadt
Museumsführung nach Wunsch der Besucher
s.a.: Objekte und Texte im Stadtmuseum Ingolstadt


weitere, spätere Veranstaltungen
zurück zu den vorausgehenden Terminen

Alle Angaben ohne Gewähr, ich hab es auch nur irgendwo abgeschrieben ;-)

Impressum - Nachricht hinterlassen: Kurt Scheuerer, D 85049 Ingolstadt
Zur Hauptauswahl Kurt Scheuerer